Aktueller Blog

Werbung überall, wirklich?

Heute geht es mal um das Thema Werbung auf Social Media Plattformen, was ich davon halte und wie ich damit umgehen, denn es ist nicht alles Gold was glänzt.

 

Mehr lesen...


Wenn die Hose kneift

Der Winter ist vorbei, Weihnachten war wieder lecker und auch sonst habe ich immer gut zugeschlagen. Jetzt habe ich wieder ein paar Kilos mehr drauf, aber fühle mich eigentlich Pudelwohl, nur leider kneifen die Hosen wieder echt gewaltig.

Klein Ivie und die große Welt

Wer ist Ivie und wo kommt die eigentlich her? Heute geht es um die Geschichte unseres Hundes, wo sie her kommt, wie sie hier gelandet ist und warum. 

 

Mehr lesen...


Was bisher geschah...

1% besser, jeden Tag. Ein bildlichen Beispiel dafür, ein altes Schiff aus Holz, jedes Jahr werden alte und kaputte Bretter durch neue ausgetauscht, bis irgendwann alle Bretter ausgetauscht wurden. Ist das Schiff nun ein anderes Schiff oder immer noch dasselbe? Man kann sich durch kleine Änderungen komplett verändern, aber immer noch man selbst bleiben.

 

Mehr lesen...

Wenn der innere Perfektionist dir im Weg steht

Manchmal ist man sich selbst einfach nicht gut genug. Alles muss immer sofort besser werden. Ist mal etwas nicht besser als das davor: Ich kann das nicht mehr, ich gebe es auf. Das hat sicherlich jeder schon mal gedacht. Ich weiß nun, Perfektionismus ist nur in kleinen Portionen gut.


Über mich

Hallo!

Ich bin Sabrina aka Chigo und ich mag schöne Dinge!

 

Woher kommt der Name?

Ganz einfach: Ich habe als Kind super gerne Mangas gelesen und gezeichnet. Bei haben mich Zwei Mangas ganz besonders inspiriert: Tokyo Mew Mew und Chobits. Chigo ist die Mischung aus den Namen "Chii" und "Ichigo" und den Name fand ich so toll, dass ich ihn überall verwendet habe und schließlich auch als Künstlernamen und Gamertag angenommen habe. Heute möchte ich aus dem Namen meine Marke machen, ein ganz persönlichen Projekt.