Montags Motivation

Frühlingsgefühle


Heute ist ein wunderschöner und sonniger Montagmorgen, es ist endlich frühlingshaft warm und man kann den Winter für einen Moment vergessen. Vor weniger als eine Woche lag noch Schnee, doch das ist Schnee von gestern. Es ist Ende März und es wird wirklich Zeit für Frühling, Sonne und ein wenig Wärme.

Mir wird im Frühling immer erst wieder bewusst, wie wichtig die Sonne für den Menschen und das Gemüt ist. Ich bin einer dieser Menschen, denen die Motivation und Gute Laune in der Winter Dunkelheit gern mal flöten geht und wenn sich die Sonne wieder blicken lässt, merkt man erst wie schlimm das ist! Im Sommer sag ich mir immer: “Och mal wieder in einen warmen Pullover kuschen wäre schon schön” Und jetzt denk ich mir: “Zum Teufel mit Kuschelpullover, gib mir Sonne und Wärme, für immer!!!”.

Sobald die Tage kürzer werden tue ich mich wirklich schwer mit meiner Motivation und es fällt mir auch so unglaublich schwer etwas dagegen zu tun. Sport tut mir immer gut und wenn es nur eine Runde Yoga auf der Matte Zuhause ist, aber selbst dazu hab ich in der Dunkelheit keine Lust und damit beginnt der Teufelskreis. Ich habe ziemliche Probleme mit einem steifen Nackenwirbel, der mir heftige Verspannungen im Genick und der rechten Schulter gibt. Das ist mit viel Bewegung gar kein Problem aber im Winter, wenn ich mich kaum bewegen will kommen auch die Schmerzen zurück. Mit dem schmerzenden Genick hat man gleich noch weniger Lust sich zu bewegen, ein Teufelskreis also.

Ernte Möhren Karotten
Möhren Ausbeute Oktober 2017

Ich habe den heutigen Montag so richtig ausgenutzt, früh aufstehen, Pflichtaufgaben des Tages erledigt und dann ab auf die Terrasse. Meine Terrasse ist schön Windgeschützt, dass ich im T-Shirt arbeiten konnte und das hat wahre Wunder gewirkt. Ich habe den halben Tag damit verbracht meine kleinen Pflänzchen einen größeren Topf zu verpassen und habe Salat und Tomaten angepflanzt. Meine Erzeugnisse aus dem Letzten Jahr waren nicht so erfolgreich, deswegen wird dieses Jahr alles besser! Aber Salat bei Seite, was ich damit sagen will: Ein bisschen Sonne wirkt Wunder. All die Stoffe, die der Körper durch Sonnenlicht erst wieder produzieren kann können die Laune extrem boosten, so kann die “Winter Depression” ganz leicht verscheucht werden.

Also, nicht verzagen, einfach mal einen langen Spaziergang in der Sonne machen.

Ein dickes Danke


 Ich möchte diesen Motivations Blog auch mal kurz dazu nutzen mal Danke zu sagen. Danke für all das positive Feedback und die netten Worte, ich freue mich unglaublich doll, wenn ich Leuten den Tag verschönern kann oder sogar etwas Motivation bieten kann. Dafür habe ich diesen Blog gemacht, ich möchte mich mitteilen, Erfahrungen teilen und hoffentlich etwas Freude schenken. Es ist natürlich auch eine neue Erfahrung für mich, mich in Schriftform auszudrücken, was ich besser kann als in gesprochenen Worten. Ich finde gerade auch zurück in die Fotografie und hoffe euch demnächst mit hübschen Bilder beglücken zu können. Also nochmal: Danke fürs lesen und danke für eure netten Worte und persönlichen Geschichten unter den Blogposts, die lese ich besonders gern!


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Exon Bvs (Dienstag, 27 März 2018 18:25)

    Viel Glück mit dem salat :)